Kaffeebohnen
Kaffeebohnen
https://coffee-bike.com/wp-content/uploads/2016/12/stoerer-icon-hoch.png

Nehmen Sie an einem unserer Coffee-Bike Online-Webinare teil!

„Nachhaltig Bechern“: Coffee-Bike startet eigenes Pfandsystem

27. Oktober 2021

Jeden Tag eine gute Tat. Und die kannst Du bereits beim Coffee-Bike abhaken, indem Du Dir Deine Lieblingskaffeespezialität in einem Pfandbecher bestellst. Was sich hinter dem Pfandbechersystem verbirgt, erklären wir in diesem Blogbeitrag.

In Deutschland werden ungefähr 2,8 Milliarden Einwegbecher aus Plastik pro Jahr verbraucht. Du kannst Dir sicher vorstellen, wie viel Müll dadurch entsteht. Werden die Becher dann auch noch falsch entsorgt, ist das für unsere Umwelt sehr belastend. Seit Juli 2021 gilt in der Europäischen Union die Kennzeichnungspflicht für Einwegplastikartikeln. Ab 2023 soll laut Bundesrat die Mehrwegpflicht für Gastronomiebetriebe in Kraft treten. So lange wollen und können wir aber nicht mehr warten. Deshalb haben wir als erstes deutsches Café-Franchisekonzept ein eigenes Pfandbechersystem für unsere Coffee-Bikes entwickelt, das ab dem 1. November 2021 in Deutschland und Österreich startet.

Wie funktioniert das Pfandsystem?

Ganz einfach. An allen teilnehmenden Coffee-Bikes kannst Du Deine Lieblingskaffeespezialität in einem Pfandbecher bekommen, wenn Du einen Euro Pfand hinterlegst. Den nachhaltigen Mehrwegbecher kannst Du nach Deinem Genussmoment an jedem beliebigen Coffee-Bike von Berlin bis Wien abgeben und Du erhältst Dein Eurostück wieder. Ebenso simpel wie effektiv.

Was sind die Vorteile des Coffee-Bike Pfandbechers? 

Die Becher bestehen aus zu 100 Prozent recyclebarem Polypropylen (PP), das sie zu einer BPA- und schadstofffreien Alternative zu klassischen To-go-Cups macht. Außerdem sind sie geschmacksneutral, spülmaschinenfest und optimal stapelbar. Die in Deutschland produzierten Pfandbecher überzeugen nicht nur durch das ausgewählte Material, sondern auch durch den Wiedererkennungswert. Anhand des gewohnt minimalistischen Coffee-Bike-Designs ist der nachhaltige Mehrwegbecher auch optisch ein echter Hingucker.

Da wir an kein bestehendes Pfandsystem gebunden sind, können wir unsere eigenen Qualitätsstandards gewährleisten und attraktive Konditionen für unsere Franchisepartner schaffen. Wir sind uns bewusst, dass wir in unserem Handwerk Verantwortung tragen und möchten mit den Pfandbechern sowohl unsere Partner als auch unsere Kunden für mehr Umweltbewusstsein sensibilisieren.

Du möchtest Deine Lieblingskaffeespezialität im neuen Pfandbecher genießen? Kein Problem, denn ab November kannst Du die Becher an allen teilnehmenden Coffee-Bikes austesten. Schau auch gerne in unserer kostenlosen Coffee-Bike App (Android & iOS) vorbei. Dort werden Dir alle aktiven Bikes in Deiner Nähe angezeigt und Du brauchst nicht lange zu suchen, um Deine Lieblingskaffeespezialitäten zu genießen. Unsere Baristas freuen sich schon auf Dich!

Über den Autor

Lisa Schmitz

Franchisepartner werden

+49 (0) 541 - 580 588 - 20 Infomaterial anfordern Infoveranstaltung besuchen

Ein Coffee-Bike buchen

+49 (0) 541 - 580 588 - 25 Eigenes Event planen