Kaffeebohnen
Kaffeebohnen
https://coffee-bike.com/wp-content/uploads/2016/12/stoerer-icon-hoch.png

Nehmen Sie an einem unserer Coffee-Bike Online-Webinare teil!

Coffee-Bike: Neuer Franchisenehmer in Bochum

04. April 2014

Jan Sander und Tobias Zimmer entwickelten während ihres Studiums das erste mobile Coffee-Bike – ein autarker Coffee-Shop. Hiermit legten die beiden den Grundstein für den Erfolg eines Start-ups. Nur kurze Zeit später wurde im Jahr 2010 die Coffee-Bike GmbH mit Sitz in Bissendorf gegründet.
Das Franchisekonzept wurde in verschiedenen Städten erfolgreich angenommen, sodass ein tragfähiges Franchisesystem mit starken Kooperationspartnern aufgebaut wurde. Mittlerweile vertreten zahlreiche Franchisepartner die Marke „Coffee-Bike“ in ganz Europa. Darüber hinaus eröffnete das Unternehmen im Rahmen der Internationalisierung den ersten lokalen Coffee-Shop, der ebenfalls in das Franchisesystem integriert wurde. Dabei bietet der „Coffee-Bike Local Store“ eine größere Produktauswahl an, als das Coffee-Bike. Grundsätzlich werden ausschließlich Espressobohnen der Eigenmarke Caferino verwendet. Diese sind bio-zertifiziert und bestehen zu 30 Prozent aus Robusta Bohnen und zu 70 Prozent aus Arabica. Insgesamt umfasst das Produktangebot Heiß- und Kaltgetränke wie zum Beispiel Coffee-Classics/-Specials, Frappés, Schokolade am Stil sowie frisch belegte Bagels und Paninis sowie diverse Patisserieprodukte.
Laut Angaben des Unternehmens rollen derzeit rund 50 Coffee-Bikes durch Deutschland. Weitere Coffee-Bikes gibt es in Österreich, in den Niederlande, in der Schweiz, Frankreich, Tschechien, Dubai und Kuwait.
Das Franchisekonzept von Coffee-Bike wurde in den vergangenen Jahren mehrfach prämiert und ausgezeichnet. So erhielt das Unternehmen beispielsweise Auszeichnungen der NBank sowie des Niedersächsischen Wirtschaftsministeriums.
Ein neuer Franchisepartner ist Markus Buscher, der ab sofort mit seinem Coffee-Bike im Großraum Bochum unterwegs ist. Seine Route beinhaltet dabei nicht nur Bochum selbst, sondern auch die Orte Hattingen und Witten. Jeden Samstag wird er zudem auf dem Bochumer Gelände des Ruhrparks anzutreffen sein. Aufmerksam auf das Franchisekonzept wurde Buscher (ehemaliger Projektleiter) durch einen Zeitungsartikel, in dem das Konzept vorgestellt wurde.

Hier als PDF herunterladen

Über den Autor

Christina Gloesekoetter

Franchisepartner werden

+49 (0) 541 - 580 588 - 20 Infomaterial anfordern Infoveranstaltung besuchen

Ein Coffee-Bike buchen

+49 (0) 541 - 580 588 - 25 Eigenes Event planen